Der kleine Muck

                                                                                                                             Fotos: Klaus Reer

für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene

nach der Erzählung von Wilhelm Hauff

Text: Sina Weber und Stefan Schroeder

Musik: Heike Meering Breuer und Stefan Breuer

 

Uraufführung am 9.6.2017 um 18 Uhr im Theater am Fluss

als gemeinsames Musical-Projekt des Jungen Ensembles am Theater am Fluss, der Musikschule Schwerte und des DRK-Kinderhorts Schwerte.

 

Unterschätzt den kleinen Muck nicht! Er ist zwar kleiner als die anderen und sein Kopf, nun ja, der ist so groß, dass die Leute darüber lachen. Aber die Abenteuer des kleinen Muck haben es in sich: Als Junge zieht er frohen Mutes in die Welt hinaus, immer auf der Suche nach dem Glück. Er lebt zuerst bei einer Hexe, dann im Königspalast, und er gewinnt die Freundschaft der Prinzessin. Ein magischer Stock und verzauberte Schuhe sichern ihm Reichtum und Bewunderung und machen ihn, den kleinen Muck, zum schnellsten Läufer im ganzen Land! Doch zieht sein Glück auch solche an, die es nicht gut mit ihm meinen... und so wird Muck das Opfer eines boshaften Plans und hätte, als er heimkehrt, beinah alles verloren. Doch Muck weiß, dass man niemals aufgeben darf!

 

"Farbenfroh, musikalisch, humorvoll, kreativ, hoch engagiert, liebevoll und mit ganz viel Spaß und Freude auf der Bühne"

Ruhr Nachrichten

 

Zur Berichterstattung auf blickwinkel-schwerte.de:

http://blickwinkel-schwerte.de/taf-starke-inszenierung-von-der-kleine-muck/